Krankengymnastik am Gerät

 

Nach einer detaillierten Befunderhebung erstellt Ihr Therapeut einen Trainingsplan. Sie trainieren unter ständiger und professioneller Anleitung

KGG (Krankengymnastik am Gerät)

  • individuelle medizinische Trainingstherapie
  • eine Therapieeinheit dauert 60 Minuten
  • parallele Einzelbehandlung in einer Kleingruppe mit maximal zwei weiteren Patienten
  • mit Hilfe der gerätegestützten Krankengymnastik, können sie Ihre Muskulatur aufbauen und Ihren Körper ins Gleichgewicht bringen
  • die Krankengymnastik am Gerät ergänzt die Einzeltherapie (z. B. Manuelle Therapie) als medizinische Therapie
  • ideal bei fast allen orthopädischen, chirurgischen und selbst bei neurologischen Beschwerden
  • wird individuell nach Ihren Bedürfnissen entweder als Aufbautraining oder als Therapie eingesetzt


Kontaktieren Sie uns dazu und vereinbaren Sie einen Termin.